Förderprogramm Fachkurse

Mit Ihrer MedicalMountains Weiterbildung Geld sparen. 
Das Förderprogramm „Fachkurse“ - eine Chance für alle aus Baden-Württemberg

Das Land Baden-Württemberg fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) ausgewählte Ganztages-Seminare und alle vier Zertifikatslehrgänge des MedicalMountains Weiterbildungsprogramms 2016 durch Zuschüsse zur Teilnahmegebühr.
 
Wer kann die Förderung in Anspruch nehmen?  
  • Beschäftigte aus Unternehmen, wobei entweder der Beschäftigungsort oder der Wohnort in Baden-Württemberg liegen muss.
  • Unternehmer/innen, Freiberufler/innen sowie Existenzgründer/innen, die ihren Unternehmens- oder Wohnsitz in Baden-Württemberg haben.
  • Gründungswillige, die in Baden-Württemberg wohnhaft oder beschäftigt sind.
  • Wiedereinsteiger/innen, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind.
Die Förderung ist nicht nur auf eine Seminar-Teilnahme beschränkt. Mehrfachteilnahmen sind möglich und gerne gesehen.
Zuschüsse können nur bis zur Ausschöpfung der zur Verfügung stehenden Mittel gewährt werden. Ein Rechtsanspruch auf einen Zuschuss besteht grundsätzlich nicht.
Beschäftigte von Bund, Ländern und kommunalen Gebietskörperschaften werden nicht gefördert.
Eine weitere Förderung der bezuschussten Seminargebühren aus Mitteln der Europäischen Union ist ausgeschlossen.


Art und Höhe der Förderung      

Der Zuschuss wird in Form einer Anteilsfinanzierung gewährt, in Höhe von:
  • 30 % der zuschussfähigen Netto-Teilnahmegebühren bzw.
  • 50 % der zuschussfähigen Netto-Teilnahmegebühren für Teilnehmende, die mindestens das 50. Lebensjahr erreicht haben                                                                                     (Hinweis: Der 50. Geburtstag muss vor Beginn oder innerhalb des Kurszeitraums liegen)
Der Zuschuss wird direkt von den Gebühren abgezogen. Sie bezahlen nur die reduzierte Teilnahmegebühr!
Eventuell anfallende TechnologyMountains Mitglieder-Rabatte in Höhe von 10% werden vor Berechnung des Zuschusses abgezogen. Die Mehrwertsteuer wird nicht bezuschusst.

Wie bekommen Sie die Förderung?

Um die Förderung in Anspruch nehmen zu können, benötigen wir von Ihnen zusätzlich zu Ihrer Seminaranmeldung:
  • Eine ausgefüllte und unterschriebene Zielgruppenabfrage
Zielgruppenabfrage
 
  • Ein ausgefülltes und unterschriebenes Stammdatenblatt des ESF
Fragebogen_fuer_Teilnehmende_WM_161111.pdf


Ihr Ansprechpartner bei MedicalMountains

Christian Sassor
sassor@medicalmountains.de


Wichtige Hinweise!

Bitte reichen Sie die Zielgruppenabfrage (mit dem Ergebnis, dass Sie einer Zielgruppe des Förderprogramms Fachkurse angehören) sowie dass Stammdatenblatt ESF komplett ausgefüllt und unterschrieben bis spätestens 1 Tag vor Beginn des ersten Seminars, für das Sie sich angemeldet haben bei uns ein. Zu spät eingereichte, unvollständige oder nicht unterschriebene Anträge können für eine Förderung nicht berücksichtigt werden.

Mit Ihrem Antrag auf eine Förderung aus dem "Programm Fachkurse" stimmen Sie der Erfassung personenbezogener Daten für Zwecke des Monitorings und der Evaluation sowie der Weitergabe dieser Daten an verschiedene, mit der ESF-Förderung befasste Stellen zu.

Die vollständigen Förderbestimmungen können Sie unter www.esf-bw.de einsehen.